Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Agenda
Veranstaltungen

Rheinschluchtwanderung Naturfreunde

Leichte Wanderung T2, Gehzeit 3-4Std. Tref:: Parkplatz alte Turnhalle Kreuzbleiche, Burgstrasse
St. Gallen
Natur und Technik

winden, ranken, klimmen - wie Pflanzen klettern

über Kletterpflanzen
St. Gallen
Treffpunkt

MoMö

Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum
Arbon
Kunst

Bilderausstellung Sylvia Knöpfel, Senntumsmalerin

Bühler
Treffpunkt

10 Jahre energietal toggenburg

Barcamp-Feeling "Konsum und Ernährung"
Hemberg
Weitere Räume

Gertrude Rodowski-von Känel (1911-1996): Ein Leben - gleichermassen bewegt wie bewegend

Von Ostpreussen ins Appenzellerland – auf diesen Weg begeben wir uns mit Gertrude Rodowski-von Känel. Nach einer harmonischen Jugendzeit auf einem ostpreussischen Gutshof heiratete sie 1937 Fritz Rodowski und schenkte Tochter Gisela und Sohn Klaus das Leben. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Lebenssituation der Familie immer dramatischer. Fritz Rodowski fiel 1944 an der Front. Mit den Kindern floh Gertrude Rodowski nach Berlin und später in die Schweiz. In Speicher fand die Familie 1950 eine neue Heimat. 46 Jahre lebte Gertrude Rodowski im Appenzellerland. Hochbetagt starb sie 1996. Zur Ausstellung über Gertrude Rodowski-von Känel wird begleitend eine Ausstellung zur Familie Bächler-Kleinfeld gezeigt.
Speicher (AR)
Weitere Räume

edel unedel

Eine Ausstellung im Werkstoffarchiv zur Färbung und Beschichtung von Metallen. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Anita Tarnutzer und dem Material-Archiv S8 der Hochschule der Künste Bern
St. Gallen
Kulturgeschichte

"Senntumsschnitzerei - Brauchtum im Kleinen"

Die Senntumsschnitzerei, auch Chüelischnitzerei genannt, ist Thema der diesjährigen Sonderausstellung. Entwickelt hat sie sich im 20. Jahr­hundert rund um den Säntis im Appenzellerland und im Toggenburg. Anfänglich bestehen die Schnitzereien aus Alpfahrten mit Geissbub, Ziegen, Geissmädchen, Sennen, Kühen, Bauer, Bläss und Lediwagen. Später kommen weitere Motive wie Silvesterchläuse, Bloch, Streich­musik, Tanzgruppen, Holzen oder Käsen hinzu.
Urnäsch
Treffpunkt

Älplerfest

Alt St. Johann
Treffpunkt

Fliegermuseum Eröffnung

Flug-und Fahrzeug-Präsentationen
Altenrhein
Kunst

Oh, Donna Clara

Musiktitel des Art Déco aus der Sammlung Dora und Walter Labhart
Appenzell
Kulturgeschichte

Taschentücher

Einmal gebraucht, zerknüllt und massenhaft weggeworfen - Papiertaschentücher sind heute im Alltag selbstverständlich. Noch bis vor 40 Jahren war das Stofftaschentuch ein unentbehrliches Accessoire und mehr als nur ein praktischer Begleiter.
Appenzell
Kunst

Public Arp

Weltkünstler Hans Arp (1886–1966)
Appenzell
Treffpunkt

Saurer Museum

Arbon
Gottesdienste Evangelisch

Gottesdienst unter freiem Himmel

anschliessend Kirchenkaffee
Flawil
Vereinskonzerte

Veteranenspiel

Frühschoppenkonzert
Gossau (SG)
Kulturgeschichte

All About Tel Aviv-Jaffa. Die Erfindung einer Stadt

Kaum eine andere Metropole wird derzeit so gefeiert wie Tel Aviv – als tolerante Partystadt, als Mekka für Start-Up Unternehmen, als „Weiße Stadt“ und mit über 4000 Gebäuden als „weltweit größtes Ensemble der Bauhaus-Architektur“. Oder einfach als Oase inmitten der nationalen und sozialen, religiösen und gewalttätigen Konflikte Israels, Palästinas und des Nahen Ostens.
Hohenems
Treffpunkt

WakeUp-Schnuppertag

Wake, Chill and Grill, organisiert vom Wassersportclub Kreuzlingen
Kreuzlingen
Treffpunkt

Pitwalk

Auto-Erlebniswelt
Romanshorn
Treffpunkt

Locorama

Eisenbahn-Erlebniswelt
Romanshorn
Treffpunkt

Mini-E-Bike Tour

um Rorschach und Umgebung, Treffpunkt bei Touristen Information
Rorschach
Kunst

Tomi Ungerer

Zeichnungen, Collagen und Objektkunst aus der Sammlung Würth
Rorschach
Weitere Räume

Von Kopf bis Fuss – Menschenbilder im Fokus der Sammlung Würth

Rorschach
Kunst

Alex Hanimann: Same but Different

St. Gallen
Natur und Technik

Die Kraft des Wassers

Wasser und wie es die Welt formt
St. Gallen
Kulturgeschichte

Flucht

Ausstellung bis 5. Januar 2020
St. Gallen
Kulturgeschichte

Mandala – Auf der Suche nach Erleuchtung

Ausstellung bis 26. Januar 2020
St. Gallen
Kunst

Vision Sommer 2020

So bunt und facettenreich interpretieren die Schweizer Textilhersteller den Sommer 2020.
St. Gallen
Kunst

Keith Sonnier. Catching the light: Sending and Receiving

Early Sculptures and Videos
St. Gallen
Kunst

Entrare nell’opera. Prozesse und Aktionen in der Arte Povera

Ausstellung
Vaduz

Veranstaltung suchen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.